Letzte Aktualisierung 16/07/2014

3. Testtransaktionen und deren Ergebnisse

3.1 URLs testen

Wenn Sie mit der Durchführung von Testzahlungen beginnen möchten, ohne die Integration in Ihre Website vollständig abgeschlossen zu haben (d. h. wenn Sie einen Betriebsmodus wie beispielsweise e-Commerce wählen, der eine Integration erfordert), können Sie dies von einer Testseite auf unserem Server aus tun, die dann die Rolle der letzten Seite Ihres Warenkorbs übernimmt.

Die (normalerweise verborgenen) Felder, die von Ihrer Applikation automatisch initialisiert werden müssten, sind in diesem Fall sichtbar und enthalten Standardwerte. Sie können diese Werte ändern (beispielsweise durch Eintragen Ihrer eigenen Test-PSPID), um unterschiedliche Geschäftsvorfälle / Zahlungen zu simulieren. Die Testseite auf unserem Server, die zu Ihrem Arbeitsmodus passt, ist im Bereich „Test-Info“ auf Ihrer Seite „Technische Informationen“ zugänglich.

Wenn Sie die Integration in Ihre Website abgeschlossen haben, können Sie von Ihrer Website aus Testzahlungen vornehmen. Dabei verwenden Sie die aktionsabhängigen URLs, die Sie im Technischen Leitfaden für Ihren Betriebsmodus (e-Commerce, DirectLink etc.) finden (z. B. https://secure.payengine.de/ncol/test/orderstandard.asp für e-Commerce).

3.2 Testkarten

Wenn Sie innerhalb der Testumgebung Testzahlungen vornehmen möchten, müssen Sie dazu eine Kreditkartennummer mit einem gültigen Format verwenden.

Hierzu können Sie die VISA Testkartennummer 4111111111111111 mit einem beliebigen, in der Zukunft liegenden Ablaufdatum nutzen.

Diese Karte sollte nur innerhalb der Testumgebung verwendet werden. Eine Liste der Testkartennummern für andere Kartenmarken finden Sie im Bereich „Test-Info“ in den technischen Informationen.

3.3 Resultate simulieren

Da die Transaktionen innerhalb der Testumgebung nicht an Akzeptanzpartner (Acquirer) weitergeleitet werden, simuliert unser System Transaktionsergebnisse in Abhängigkeit vom Zahlungsbetrag oder der Kartenummer.

Sie können im Bereich „Test-Info“, Abschnitt „Simulation von Transaktionsergebnissen“ in den technischen Informationen wählen, welche der beiden Methoden Sie benutzen möchten. 

Transaktionsergebnis 
Abhängig vom Betrag
Abhängig von der Kartenummer 

Betrag

Betrag x 100
Erfolgreich 0 - 9000 0 - 900000 Jede andere Kartenummer
Verweigert > 9000 > 900000 4111113333333333
Unsicher 9999 999900 4111116666666666

3.4 Transaktionsergebnisse im Back-Office einsehen

Nach Durchführung einer Transaktion können Sie die resultierenden Daten im Back-Office Ihres Kontos einsehen.

  1. Nach der Anmeldung klicken Sie in Ihrem Menü auf den Link „Transaktionsansicht“.
  2. Geben Ihre Auswahlkriterien ein. Aktivieren Sie beim ersten Mal alle Status-Kontrollkästchen und lassen Sie die Standardeinträge der übrigen Felder unverändert.
  3. Betrachten Sie die Ergebnisliste.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden Sie Ihre ConCardis PayEngine Konto und Transaktionen Ansehen.

© 2019 ConCardis GmbH